Symposium 2018: Herz und Plazenta